IMPRESSUM
Home
Aktuelles
Programm 2018
Kunstverein
Schleuse 16
kabinett #
Grafikwerkstatt
Künstlermitglieder
Schloßbergstipendium
Archiv
Mitglied werden
KONTAKT
 
 
 
 

Programm 2018 / 1. Halbjahr
Januar - Juni

 

Bitte beachten Sie :

Unvorhergesehene Änderungen werden rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben unter "Aktuelles"!

 


Böblinger Kunstverein  - Programm 2018 - 1. Halbjahr

Hier können Sie
das aktuelle Programm
als PDF herunterladen ►

Januar

Galerie INTER ART

12.1. – 3.2. 2018
Mitglieder des BBKV

Böblinger Kunstverein e.V.

»kleines FormArt«

Mitglieder des Böblinger Kunstvereins stellen
in der Galerie INTER ART, Stuttgart, aus.


 

Januar

kabinett # 30

14.1. – 11.2. 2018
1.OG Böblinger Kunstverein e.V.

Sylvia Faragó    »Papierreliefs«

In ihren Papierreliefs verbindet Sylvia Faragó archaische Bildzeichen mit kalligraphischen Elementen. Die Oberflächenstruktur der handgeschöpften Papiere, die zuweilen noch mit anderen Naturmaterialien durchwirkt sind, fasziniert nicht nur optisch, sondern übt auch einen haptischen Reiz aus. Die in Budapest geborene Künstlerin studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Seit 1986 arbeitet sie mit handgeschöpftem Papier.


Februar

kabinett  # 31 

16.2. - 25.3. 2018     
1.OG Böblinger Kunstverein e.V.

Gyjho Frank          »Fine Matter«

» Was ist Malerei, was sind Bilder, was sind Zeitalter, was ist Digitalismus, genauer: Was bedeutet ein digitales Zeitalter für die Malerei?« Gyjho Frank will seine Malerei nicht rational verstanden wissen. Und wenn er sie in der digitalen Welt verankert, geht es ihm darum, »Schleusen zu öffnen und Schaltungen im Gehirn zuzulassen«. Das Ergebnis lässt sich nicht auf Algorithmen reduzieren, sondern ist ein Farbenspiel, das man riechen, schmecken, hören und berühren kann.


Februar

# 2.3.Projektraum Februar 

16.2. – 25.3. 2018  
1.OG Böblinger Kunstverein e.V.

Nils-Simon Fischer »Aufzeichnungen«

Seit 2017 zeigt der Böblinger Kunstverein Arbeiten vielversprechender Kunststudenten im Projektraum des Kabinetts. Nils-Simon Fischer, der private und gesellschaftliche Gedanken in winziger Schrift zu zeichnerischen
Interventionen verdichtet, studierte in der Stuttgarter Klasse Bunk, als 2017 er den Akademiepreis erhielt. Danach wechselte er in die Klasse Gregor Schneiders an der Düsseldorfer Akademie.


Februar

]Schleuse 16[ 

16.2. – 25.3.2018         
UG. Böblinger Kunstverein e.V.

Willi Weiner
»Plastiken und Papierarbeiten«

Der Bildhauer Willi Weiner zeigt Werke im malerischen Bezug: Gefäße, die wie Accessoires in Idyllisch-verträumter Umgebung wirken; plastische Berg- und Seelandschaften, (be)greifbare Zitat-Fragmente nach Alten Meistern. Seine selten gezeigten Papierarbeiten zeigen Weiner u.a. als einfühlsamen Deuter mythischer Bilder – die Ausstellung präsentiert faszinierende Arbeiten aus der Serie »Satyricon« nach dem berühmten Opus von Petronius.


 

April - Mai

Mitglieder 

8.4. – 13.5. 2018   
Böblinger Kunstverein e.V.

Strategien fotografischen Handelns

Die Fotografie hat sich in einem historisch kurzen Zeitraum viele Bereiche in der Berichterstattung, in der Dokumentation, in der Werbung und in der zeitgenössischen Kunst erobert. Dabei hat sie vielfach Grenzen überschritten und Vorgaben gesprengt. Gleichwohl bezieht sie sich im Kern immer noch auf fotografische Prozesse. Standpunkt, Ausschnitt, Moment – das Fotografische in der Fotografie. Gerade komplexe Konzepte brauchen lesbare Formen, um kommunizierbar zu bleiben und nachhaltig wirken zu können. Die Ausstellung im Kabinett und in der Schleuse 16 soll den Blick auf den Wesenskern der Fotografie lenken und Bilder in einer eigenständigen, individuellen Form transportieren. Bilder, die sich der ursprünglichen Kraft der Fotografie wieder bewusst werden und auf zeitgenössische Art weiterentwickeln.


April

] Schleuse 16[ im April              

11.4. 2018             
UG. Böblinger Kunstverein e.V.

Mitgliederjahreshauptversammlung
Mittwoch 11.4. 2018

Künstlercafé im UG. Altes Amtsgericht
Beginn 19.30 Uhr

Neuwahlen


April - Mai

Mitglieder

15.4. – 13.5. 2018             
Heilbronner Künstlerbund e.V.

Vier Mitglieder des Böblinger Kunstvereins
stellen beim Heilbronner Künstlerbund aus.


Juni

kabinett # 32              

3.6. – 24.6.2018          
1.OG Böblinger Kunstverein e.V.

Gertrud Buder  &   Vera Reschke

»Hinter den Dingen«

Gertrud Buder und Vera Reschke sammeln – die eine Gräser und Filtertüten, die andere Momentaufnahmen: verschiedene Formen, Fundstücke und Situationen des Lebens. Beide schauen hinter die Dinge, verändern und verwandeln das gelebte Leben mittels konzeptioneller bzw. fotografischer Ideen.


                               

 

 

 

 


VORSCHAU

 
Ausblick auf das 2. Halbjahr Juli – Dezember 2018

Der Stipendiat des Böblinger Kunstvereins 2018,  Simon Czapla, stellt vom 1.7. – 29.7.2018 in der ]Schleuse 16[ aus: Simon Czaplas Tierfiguren sind monumental. Manche erschrecken, andere sind supersüß und verführen. Menschliche Körperhaltungen verbreiten eine unheimliche Wirkung. Die Tiere strahlen Macht aus. Die barocke Kleidung der Tiere hinterfragt kritisch den Status von Tier und Mensch.

Weitere Künstler in der ]Schleuse 16[ :  N.J. Bergold ▪ Marc Dittrich

Kabinett#     
Ute Kroll + Werner Trotter  „big space & close-ups - Malerei trifft Fotografie“
Externe Künstler im kabinett#:    Wolfgang Neumann, Birte Horn

•  Mitglieder bei der Bundespolizei

•  Lange Nacht der Museen